Wie funktioniert die Online-Platzbuchung?

Wie funktioniert die Online-Platzbuchung?

Ab sofort ist es möglich, Tennisplätze mit nur wenigen Klicks online zu buchen. Aber wie funktioniert das genau? Die Online-Platzbuchung ist ganz einfach und in wenigen Klicks möglich. Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie online buchen können.

  1. Öffnen Sie den Buchungskalender
    Klicken Sie hier, um zum Buchungskalender zu gelangen.
  2. Klicken Sie auf den gewünschten Tag
    Es werden 3 Tage pro Seite angezeigt. Links oben finden Sie das jeweilige Datum. Wenn Sie weiter in der Zukunft buchen wollen, dann klicken Sie rechts oben auf das Datumsfeld. Es öffnet sich ein Kalender, bei dem Sie den gewünschten Tag auswählen können.
  3. Wählen Sie die gewünschte Uhrzeit aus
    Die Zahlen oberhalb der grünen Felder sind die Spielzeiten. Die grünen Felder selbst sind noch freie Plätze. Wählen Sie zu der Uhrzeit zu der Sie spielen wollen einen freien Platz aus, dann öffnet sich das Buchungs-Pop-Up, wo Sie die gewünschte Endzeit auswählen können.
  4. Anmelden oder Registrieren
    Sollten Sie bereits ein Benutzerkonto haben, dann können Sie sich einfach mit Ihren Daten anmelden. Für die erstmalige Buchung müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen. Klicken Sie dazu auf „Hier registrieren“ und geben Sie Ihre Daten an.
  5. Bezahlung & Abschluss der Buchung
    Nach dem Anmelden bzw. dem Registrieren müssen Sie nur noch eine der Zahlungsoptionen auswählen. Sie können entweder online bezahlen oder per Bargeld – der Preis ist derselbe. Klicken Sie danach auf den grünen Button „Buchung abschicken“ – schon ist der Platz reserviert.

Wie Sie sehen, ist die Online-Platzbuchung eine bequeme Möglichkeit, um Ihren Platz zu reservieren – und das rund um die Uhr per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.